Über mich

Curriculum Vitae

Geboren am 28.04.1947 in Korneuburg, Kindergarten, VS vor Ort25
BRG XX Wien mit Maturaabschluss
Studium Biologie und Sport an der Uni Wien

1970 bis 1991 als Pädagoge an der BHAK in Korneuburg

seit früher Jugend Betätigungen in zahlreichen Sportarten
Segeln schon im Schulalter
Landesschilehrer f. Wien u. NÖ
ÖSV Rennläufer (Abfahrt, Slalom, Riesenslalom) in der Studienzeit

Schi alpin

2 Jahre aktiv mit D Trainerlizenz
Schilehrer in St. Anton/Arlberg, Obertauern, Schladming, Bad Kleinkirchheim

Fußball

Trainer für Jugend und Junioren

Segeln u. Windsurfen

Exkurse als Ausbildner am pädagogischen Institut f. Wien u. NÖ an der Bundeslehranstalt f. LE in Graz und beim VÖWS
Eine Saison Windsurf-Schulleiter in Neusiedl am See bei Hofbauer

 

Filmproduktion „Spaß am Windsurfen”

50 Min. Lehrfilm, ausgezeichnet beim 1. Internationalen Surffilm – Festival Friedrichshafen im September 1983

Schiffbau und Schiffsmotore

Aus- und Fortbildungsseminare in Deutschland

Ausrüstungen und Überstellungen von Yachten im Mittelmeer

Regattaerfahrung

Trainings mit Olympiasegler Andreas Hanakamp
diverse Regatten für Fahrtenyachten
Die besten Plazierungen:
 – Punat Cup 2. Platz
 – Hellas Race 2. Platz
 – Cres Cup 6. Platz
 – S Cup 3. Platz Einheitsklasse Elan 31

Reisebüromanagement in Gambia in Westafrika

1980 Aufbau der „Windsurfschule Pippi”

mit Destinationen in Istrien (Kroatien), Griechenland, Türkei und Spanien

in den folgenden Jahren Erweiterung in Schulungs Zentrum Piperger

mit Segelschule und Motorbootfahrschule für Binnenfahrt und Seefahrt,
Charteragentur weltweit
September 1991 Betrieb SZP an Frau Rosa Piperger übergeben
seit März 2006 geschieden

 Alle möglichen und notwendigen Lizenzen für die Sportschifffahrt

zur Führung von SY und MY auf Binnengewässern und auf See
Inhaber des österreichischen Befähigungsausweis Fahrtenbereich 4 weltweite Fahrt
Donaupatent 30

Prüferlizenzen

für MSVÖ seit 1992 – zurückgelegt mit Beginn 2013
für ÖSV seit 1994 – zurückgelegt mit Beginn 2013